Ein Musiker sitzt auf einem Boot und macht Musik mit seiner Trompete.

Schleswig-Holstein SHMF Ahoi!: Jugendorchester sticht in See

Stand: 09.07.2024 12:15 Uhr

Zum Jugendorchester des Schleswig-Holstein Musik Festivals gehören 90 Musikerinnen und Musiker aus 25 Nationen. Damit sie sich besser kennenlernen, hilft ihnen der Segelclub Eckernförde mit einem Ostsee-Törn.

Von Tobias Gellert

Lutz Erik Koch vom Eckernförder Segelclub zeigt sieben jungen Musikern die Ostsee vom Boot aus. Sie fahren mit auf seiner Motoryacht "Kiri von Borby". Vor 29 Jahren hatte er die Idee, die Mitglieder des Jugendorchesters des Schleswig-Holstein Musik Festivals mit raus auf das Wasser zu nehmen, bevor sie mit den Proben beginnen.

40 Boote sind in Eckernförde insgesamt dabei. Einige davon sind schwimmende Bühnen für die mehr als 90 Orchester-Musiker. Es gibt keinen gemeinsamen Auftritt, jede Gruppe spielt für sich. Wie eine Karawane ziehen sie musizierend ganz langsam durch den Eckernförder Hafen. Auch für Lutz Erik Koch ist das immer ein ganz besonderes Erlebnis: "Es ist ein wunderbares Gefühl mit diesen wunderbaren Musikern, diesen Rhythmen und diesen Seh-Leuten an Land und unseren See-Leuten an Bord."

Jugendorchester auf See: Teambuilding und Entspannungstour

Für die jungen Orchester-Mitglieder aus aller Welt ist es einerseits Teambuilding, andererseits die Möglichkeit nochmal durchzuatmen, bevor der anstrengende Festival-Alltag beginnt. Auch für den Posaunisten Ángel aus Spanien: "Das ist das dritte Mal, dass ich dabei bin. Ich genieße das jedes Mal. Das ist einfach nochmal Entspannung vor einer harten Woche, die auf uns zukommt."

Einige von ihnen sind zum ersten Mal, andere schon das zweite oder dritte Mal dabei. Viele wollen irgendwann Berufsmusiker werden. Sie haben im Rahmen des Jugendorchesters eine große Chance, sich und ihr Talent zu präsentieren. Und die Mitglieder des Eckernförder Segelclubs, wie Lutz Erik Koch, helfen ihnen bestimmt auch im kommenden Jahr wieder dabei, zumindest entspannt in die Orchester-Zeit zu gehen.

Dieses Thema im Programm:
NDR Kultur | Schleswig-Holstein Magazin | 08.07.2024 | 19:30 Uhr