AfD-Politiker Christian Blex | dpa

Nach Russland-Reise AfD-Fraktion in NRW schließt Abgeordneten aus

Stand: 27.09.2022 16:23 Uhr

Die AfD im NRW-Landtag hat Konsequenzen gezogen aus der Russland-Reise des Abgeordneten Christian Blex. Er wurde nach WDR-Informationen mit klarer Mehrheit aus der Fraktion ausgeschlossen.

Die Abstimmung in der AfD-Landtagsfraktion fiel nach WDR-Informationen deutlich aus: Neun Abgeordnete stimmten für den Ausschluss von Christian Blex, zwei dagegen.

Blex selbst war bei der Sitzung nicht anwesend. Er soll nach Angaben aus Teilnehmerkreisen noch immer in Russland sein.

In Kürze mehr.

Quelle: wdr.de