Nahaufnahme einer Wespe.

Niedersachsen Durch Wespe abgelenkt: Autofahrerin landet im Graben

Stand: 16.05.2024 12:42 Uhr

Die 21-Jährige verlor bei Weyhe die Kontrolle über ihren Wagen. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Eine 21 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwochabend bei Weyhe (Landkreis Diepholz) so sehr von einer Wespe abgelenkt worden, dass sie mit ihrem Wagen im Straßengraben gelandet ist. Laut Polizei war die Wespe durch ein geöffnetes Fenster ins Auto geflogen. Dadurch wurde die Fahrerin offenbar irritiert. Sie verlor die Kontrolle über ihren Wagen, fuhr über die Gegenspur und landete schließlich im Graben. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ihr Auto musste anschließend abgeschleppt werden.