Wartungsarbeiten an der Hamburger Köhlbrandbrücke. (Archivfoto)

Hamburg Köhlbrandbrücke in Hamburg übers Wochenende gesperrt

Stand: 12.07.2024 11:38 Uhr

Die Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen wird ab heute Abend um 22 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen um 5 Uhr erneut gesperrt.

Grund für die Vollsperrung sind laut Hafenverwaltung Hamburg Port Authority (HPA) planmäßige Reparatur- und Wartungsarbeiten.

Umleitungen ausgeschildert

Verkehrsteilnehmende mit Fahrtrichtung Westen sollten der Beschilderung U30 folgen. Diese Umleitung führt über Roßdamm - Neuhöfer Damm - Rethedamm - Hohe-Schaar-Straße - Kattwykdamm - Moorburger Hauptdeich - Fürstenmoordamm - Georg-Heyken-Straße - Waltershofer Straße - Vollhöfener Weiden - Finkenwerder Ring - Finkenwerder Straße.

Verkehrsteilnehmende mit Fahrtrichtung Osten sollten der Beschilderung U40 folgen. Diese Umleitung führt über Finkenwerder Straße - Vollhöfener Weiden - Waltershofer Straße - Geog-Heyken-Straße - Fürstenmoordamm - Moorburger Hauptdeich - Kattywkdamm - Hohe-Schaar-Straße - Rethedamm - Neuhöfer Damm - Ellerholzweg - Roßdamm.

Die letzte Vollsperrung der Köhlbrandbrücke hatte im Juni stattgefunden - ebenfalls wegen Sanierungsarbeiten.

Dieses Thema im Programm:
NDR Fernsehen | Hamburg Journal | 12.07.2024 | 19:30 Uhr