Neonazi-Konzerte Straftaten im Sekundentakt

Stand: 01.10.2018 23:58 Uhr

Die Bands heißen "Nahkampf", "Sturmwehr" oder "Stahlgewitter" - und auf ihren Konzerten treffen sich führende Neonazis. Wie vernetzt die musikalische und die politische Szene sind, zeigen ARD-Recherchen.

Von Johanna Hemkentokrax und Axel Hemmerling, MDR

Über dieses Thema berichteten die tagesthemen am 01. Oktober 2018 um 22:15 Uhr.

Darstellung: