Das Logo der Deutschen Digitalen Bibliothek | dpa

Neues Online-Portal Historische Zeitungen gratis im Netz lesen

Stand: 28.10.2021 12:08 Uhr

Zeitungen aus mehreren Jahrhunderten gratis im Netz lesen: Die Deutsche Digitale Bibliothek startet das "Deutsche Zeitungsportal" mit zahlreichen Titeln. Das Archiv soll fortlaufend ausgebaut werden.

Historische Zeitungen von 1671 bis 1950 können ab sofort kostenfrei über ein neues Online-Portal eingesehen werden. Das "Deutsche Zeitungsportal" startet mit 247 digitalisierten Zeitungen, die einen Zeitraum von fast drei Jahrhunderten umfassen, wie die Deutsche Digitale Bibliothek in Berlin mitteilte.

Älteste Zeitung aus dem Jahr 1671

Das älteste Exemplar ist der 1671 erschienene "Il corriere ordinario", die jüngste Ausgabe sind die "Badische Neuesten Nachrichten" vom 30. Dezember 1950. Auch finden sich Kuriosa wie der "Shanghai Jewish chronicle", eine deutschsprachige Zeitung für Juden in Ostasien, die zwischen 1939 und 1945 erschien.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärte, mit dem neuen Zeitungsportal eröffne "die Deutsche Digitale Bibliothek einen faszinierenden Zugang zu unserem publizistischen und damit zugleich kulturellen Erbe". Es gebe nun "direkten Zugriff auf authentische Berichte über unzählige historische Ereignisse und Entwicklungen seit dem 17. Jahrhundert".

Bibliotheken können sich beteiligen

Zugleich rief sie alle Bibliotheken, die über digitalisierte Archive historischer Zeitungen verfügen, dazu auf, ihre Bestände ebenfalls über das neue Zeitungsportal zugänglich zu machen. Nach Angaben der Bibliothek wird das Angebot fortlaufend ausgebaut. Langfristig soll das Portal alle digitalisierten historischen Zeitungen zugänglich machen, die in deutschen Kultur- und Wissenseinrichtungen aufbewahrt werden.

Das Angebot verfügt demnach über eine umfangreiche Suchfunktion. Nutzer können die Zeitungen über Titel, Verbreitungsort oder Erscheinungsdatum finden und nach verschiedenen Kriterien sortieren.

Mit beliebigen Stichwörtern kann nach Zeitungen oder in Zeitungen, einzelnen Ausgaben oder Seiten gesucht werden. Die Suchergebnisse lassen sich nach Erscheinungszeitraum oder Ort, Sprache oder Bibliothek filtern. Während die stufenlos vergrößerbare Originalabbildung angezeigt wird, ist eine Recherche im Text möglich. Ganze Ausgaben oder einzelne Seiten sind als Download verfügbar.