Bilder

1/2

NSU-Prozess: Holger G. - der ahnungslose Unterstützer?

Die Neonazis Uwe B. und Ralf W. gemeinsam auf einem Bild

Braune Seilschaften: In Jena radikalisierten sich die späteren Rechtsterroristen in den 1990er Jahren. Auf diesem Bild aus dem Herbst 1996 ist Böhnhardt (m.) gemeinsam mit Ralf Wohlleben (l.), dem späteren stellvertretenden NPD-Landesvorsitzenden Thüringens, zu sehen. | Bildquelle: dapd

Der mutmaßliche Rechtsextreme Holger G. wird in Handschellen von zwei Beamten in ein Gebäude geführt.

Holger G. wurde am 14. November 2011 dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Die Neonazis Uwe B. und Ralf W. gemeinsam auf einem Bild

Braune Seilschaften: In Jena radikalisierten sich die späteren Rechtsterroristen in den 1990er Jahren. Auf diesem Bild aus dem Herbst 1996 ist Böhnhardt (m.) gemeinsam mit Ralf Wohlleben (l.), dem späteren stellvertretenden NPD-Landesvorsitzenden Thüringens, zu sehen.

Darstellung: