Bilder

1/3

NSU-Prozess: Nebenkläger warten immer noch auf Antworten

Mehmet Turgut

Mehmet Turgut wurde in Rostock Opfer des "Nationalsozialistischen Untergrunds" NSU. Auch sein Anwalt fragt nach der Rolle des Verfassungsschutzes. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Gedenkstein für Halit Yozgat

Halit Yosgat wird in seinem Internet-Café an der Holländischen Straße in Kassel von den NSU-Tätern Mundlos und Böhnhardt erschossen. Zur Tatzeit hielt sich auch ein V-Mannführer des hessischen Verfassungsschutzes dort auf. Nicht weit vom Tatort gibt es einen Gedenkstein und den nach Yozgat benannten "Halitplatz".

Gamze Kubasik, Tochter des ermordeten Mehmet Kubasik

Gamze Kubasik, Tochter des ermordeten Mehmet Kubasik.

Mehmet Turgut

Mehmet Turgut wurde in Rostock Opfer des "Nationalsozialistischen Untergrunds" NSU. Auch sein Anwalt fragt nach der Rolle des Verfassungsschutzes.

Darstellung: