Teilnehmer einer NPD Wahlkampfveranstaltung halten in Hamburg Schilder mit den Aufschriften Kriminelle Ausländer raus und Natürlich Deutsch.

Vor dem Start des NPD-Verbotverfahrens Es geht noch einmal um die V-Leute

Stand: 29.02.2016 12:35 Uhr

Im Kampf gegen Rechtsextremismus setzen die Länder auch auf ein Verbot der NPD. Viele Ministerpräsidenten reisen deshalb morgen zum Auftakt des Verbotsverfahrens vor dem Verfassungsgericht in Karlsruhe. Dort wird es zunächst noch einmal um das Thema V-Leute gehen.

Von Kolja Schwartz, ARD-Rechtsredaktion

Dieser Beitrag lief am 29. Februar 2016 um 16:50 Uhr auf NDR Info.

IHRE MEINUNG

KOMMENTARE

Avatar
Moderation 29.02.2016 • 13:24 Uhr

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User, wegen der hohen Anzahl der Kommentare ist unsere Moderation derzeit überlastet. Deshalb kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen Die Moderation