Bilder

1/2

Minister Müller zum EU-Afrika-Gipfel: "Ein neues Aufbruchsignal"

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) besichtigt das Projekt Integrated Politechnical Reginal Center IPRC in Kigali, Ruanda.

Im August 2016 besuchte Müller ein Projekt in Kigali (Ruanda), bei dem junge Menschen in technischen Berufen ausgebildet werden. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) besichtigt das Projekt Integrated Politechnical Reginal Center IPRC in Kigali, Ruanda.

Im August 2016 besuchte Müller ein Projekt in Kigali (Ruanda), bei dem junge Menschen in technischen Berufen ausgebildet werden.

Coltan-Abbau in Nord-Kivu in der Demokratischen Republik Kongo

Coltan-Abbau im Kongo: Müller fordert eine Transparenz-Offensive im Rohstoffsektor.

Darstellung: