Bilder

1/3

30 Jahre Wende: Schmerzlicher Blick in eigene Vergangenheit

Sabine Stoof steht mit Schülern auf dem Pausenhof ihrer ehemaligen Schule in der DDR.

Die ehemalige Lehrerin Stoof organisierte in der DDR mit ihren Lehrerkollegen Pioniernachmittage, Fahnenappelle und FDJ-Versammlungen. | Bildquelle: privat

Sabine Stoof steht mit Schülern auf dem Pausenhof ihrer ehemaligen Schule in der DDR.

Die ehemalige Lehrerin Stoof organisierte in der DDR mit ihren Lehrerkollegen Pioniernachmittage, Fahnenappelle und FDJ-Versammlungen.

Sabine Stoof

Beim Fall der Mauer ist Stoof 37 Jahre alt. Sie musste ihr bisheriges Leben und ihre Überzeugungen komplett in Frage stellen - ein schmerzlicher Prozess der Aufarbeitung.

Grafik: Offizielle und inoffizielle Mitarbeiter der Stasi von 1950-1989

Die Zahl der inoffiziellen Mitarbeiter erreichte in den 1970er Jahren ihren Höhepunkt.

Darstellung: