Bilder

1/1

Regierung will Klagerecht bei Verkehrsprojekten einschränken

Ein Schiff in einer Schleuse im Nord-Ostsee-Kanal

Auch der Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals, einer der meiste befahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt - soll nach dem Willen der Regierung möglichst nicht mehr durch Klagen verzögert werden. | Bildquelle: dpa

Ein Schiff in einer Schleuse im Nord-Ostsee-Kanal

Auch der Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals, einer der meiste befahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt - soll nach dem Willen der Regierung möglichst nicht mehr durch Klagen verzögert werden.

Darstellung: