Bilder

1/2

Interview zur Gendiagnostik: "Schwangere werden allein gelassen"

Eine Mutter hält ihr Kind mit Down-Syndrom auf dem Arm.

Über die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern mit Down Syndrom werde nicht genügend aufgeklärt, kritisiert Hey. | Bildquelle: dpa

Gendiagnostikgesetz

Gendiagnostik während der Schwangerschaft soll Krankheitsveranlagungen frühzeitig aufdecken

Eine Mutter hält ihr Kind mit Down-Syndrom auf dem Arm.

Über die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern mit Down Syndrom werde nicht genügend aufgeklärt, kritisiert Hey.

Darstellung: