Bilder

1/5

Kürzungen bei Hartz IV: Wie sinnvoll sind Sanktionen?

Robert Habeck

Sanktionen zerstören Vertrauen, glaubt Grünen-Chef Habeck. | Bildquelle: dpa

Hartz IV Sanktionen wegen einer Pflichtverletzung

Hartz-IV-Bezieher, die beispielsweise einen beruflichen Förderkurs ablehnen, können 30 Prozent der monatlichen Grundsicherung gekürzt werden.

Hartz IV Sanktionen wegen einer Pflichtverletzung

Jobcenter können gegen Jugendliche verschärfte Sanktionen verhängen.

Katja Kipping

Linken-Chefin Kipping will die Hartz-IV-Sanktionen abschaffen.

Robert Habeck

Sanktionen zerstören Vertrauen, glaubt Grünen-Chef Habeck.

Hartz IV Sanktionen wegen eines Meldeversäumnisses

Kleine Sanktionen werden bereits ausgesprochen, wenn Hartz-IV-Bezieher unentschuldigt einen Termin beim Jobcenter verpassen.

Darstellung: