Bilder

1/3

Chronologie der Plagiatsaffäre

Karl-Theodor zu Guttenberg

In seiner Rücktrittserklärung sprach sich Guttenberg auch für die staatsanwaltschaftliche Prüfung der Vorwürfe aus.

Verteidigungsminister Guttenberg redet auf einer CDU-Veranstaltung in Kelkheim

Auf einer CDU-Veranstaltung in Kelkheim kündigte Guttenberg an, den Doktorgrad nicht mehr führen zu wollen.

Verteidigungsminister Guttenberg in der Aktuellen Stunde des Bundestages.

In der Aktuellen Stunde des Bundestages sprach Guttenberg von einer Überlastung in der Zeit der Doktorarbeit.

Karl-Theodor zu Guttenberg

In seiner Rücktrittserklärung sprach sich Guttenberg auch für die staatsanwaltschaftliche Prüfung der Vorwürfe aus.

Darstellung: