Bilder

1/1

Digitale-Versorgung-Gesetz: Was sich für Patienten ändert

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf dem Weg zu einer Pressekonferenz (Archivbild).

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn verteidigt sein Gesetz gegen Kritik von Datenschützern: Es gehe darum, Gesundheitsforschung zu ermöglichen. | Bildquelle: dpa

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf dem Weg zu einer Pressekonferenz (Archivbild).

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn verteidigt sein Gesetz gegen Kritik von Datenschützern: Es gehe darum, Gesundheitsforschung zu ermöglichen.

Darstellung: