Sascha Alexander Gersak (li.) und Alexander Scheer | Bildquelle: dpa

Gala in Düsseldorf Drei Fernsehpreise für "Gladbeck"

Stand: 01.02.2019 05:18 Uhr

Bester Mehrteiler, Bester Schnitt und Bester Schauspieler: Der ARD-Zweiteiler "Gladbeck" hat beim Deutschen Fernsehpreis drei Auszeichnungen abgeräumt.

Der ARD-Zweiteiler "Gladbeck" über das Geiseldrama von 1988 hat beim Deutschen Fernsehpreis den hoch gehandelten Serien "Bad Banks" und "Das Boot" den Rang abgelaufen. Bei der Gala in Düsseldorf bekam er drei Auszeichnungen: Er gewann in den Kategorien "Bester Mehrteiler" und "Bester Schnitt". Zusätzlich wurde Albrecht Schuch, der in "Gladbeck" zu sehen ist, als bester Darsteller ausgezeichnet.

"Bad Banks" und "Das Boot", die deutlich häufiger nominiert waren, kamen jeweils auf zwei Preise. Die Banken-Serie mit Paula Beer und Désirée Nosbusch konnte bei "Beste Regie" (Christian Schwochow) und in der wichtigen Kategorie "Beste Drama-Serie" die Jury von sich überzeugen. Dort setzte sie sich auch gegen den U-Boot-Stoff durch, die in neun Kategorien nominiert worden war. Am Ende gewann "Das Boot" in "Beste Kamera" und stellte mit Vicky Krieps die beste Schauspielerin.

Film über Abtreibung ausgezeichnet

Bei den Filmen setzte sich "Aufbruch in die Freiheit" durch. Der ZDF-Film behandelt das Thema Abtreibung und spielt Anfang der 1970er-Jahre in einer Provinzstadt - als der sonntägliche Kirchgang noch Pflicht war und Empfängnisverhütung als des Teufels galt. Die Macher widmeten den Fernsehpreis Frauen, die sich für die Abschaffung des Paragrafen 219a einsetzen.

Als "Beste Unterhaltung Late Night" wurde "Inas Nacht" mit Kabarettistin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller ausgezeichnet. Als "Beste Comedy" setzte sich "Kroymann" mit Maren Kroymann durch.

Ein zu kleiner Anzug

Der Ehrenpreis für das Lebenswerk ging an Jürgen von der Lippe. "Ich habe mich jetzt in diesen zu kleinen Anzug gezwängt, um niemanden zu verprellen, bin aber froh, wenn ich ihn irgendwann wieder ausziehen kann", scherzte er. Von der Lippe ist für seine Leidenschaft für Hawaiihemden bekannt.

Jürgen von der Lippe freut sich über die Auszeichnung in der Kategorie "Ehrenpreis". | Bildquelle: dpa
galerie

Jürgen von der Lippe freut sich über die Auszeichnung in der Kategorie "Ehrenpreis".

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 01. Februar 2019 um 04:58 Uhr.

Darstellung: