Bilder

1/6

DDR und Sowjetunion - Fernes Freundesland

Ein Gebirgsfluss in Tadschikistan

Die Weiten Zentralasiens lockten so manche abenteuerlustige DDR-Bürger in die Sowjetunion. | Bildquelle: dpa

Telefone

Telefone ohne Wählscheiben aus der Garnison in Potsdam, zu sehen in einer Ausstellung über die Sowjetarmee in der DDR.

Der rote Stern auf einer Turmspitze des Kreml leuchtet vor dem Vollmond

Die Sowjetunion war Verbündete und Besatzungsmacht.

Volksaufstand 1953 in der DDR

Beim Volksaufstand 1953 griff die Sowjetunion als Besatzungsmacht durch.

Statue eines Sowjetsoldaten auf dem Gelände der Gedenkstätte Seelower Höhen in Brandenburg

Denkmal für die gefallenen Sowjetsoldaten im Zweiten Weltkrieg. Über ihr Leben in den Kasernen in der DDR war wenig bekannt.

Ein Gebirgsfluss in Tadschikistan

Die Weiten Zentralasiens lockten so manche abenteuerlustige DDR-Bürger in die Sowjetunion.

40. Jahrestag der DDR

Am 7. Oktober feierte die DDR ihr 40-jähriges Bestehen. Bei der Feier mahnte der sowjetische Staatschef Gorbatschow, sich der Erneuerung nicht in den Weg zu stellen. | Bildquelle: picture-alliance / dpa

Weitere Bildergalerien

Darstellung: