Bilder

1/2

Corona ist für Obdachlose eine besonders große Gefahr

"Gabenzaun" an einem Sportplatz in Hamburg, an dem Spenden für Obdachlose abgelegt werden sollen

In Hamburg haben Bürger die Aktion "Gabenzaun" gestartet, an den Hilfspakete für Obdachlose gehängt werden sollen.

Ein Obdachloser schläft hinter einer Betonmauer am Hauptbahnhof von Frankfurt/Main. (Archivbild)

Ein Obdachloser schläft hinter einer Betonmauer am Frankfurter Hauptbahnhof. Durch das Leben auf der Straße sind viele krank und körperlich geschwächt.

"Gabenzaun" an einem Sportplatz in Hamburg, an dem Spenden für Obdachlose abgelegt werden sollen

In Hamburg haben Bürger die Aktion "Gabenzaun" gestartet, an den Hilfspakete für Obdachlose gehängt werden sollen.

Darstellung: