Bilder

1/2

Merkel zur Corona-Krise: "Wir müssen Zeit gewinnen"

Eindämmung von Corona im Modell

Die Kanzlerin hat an Politik und Bevölkerung appelliert, alles für den Schutz gegen das Coronavirus zu tun - und das hat einen Grund: Denn wenn die Zahl der Infizierten eklatant steigen würde, käme es zu einer Überlastung der Krankenhäuser in Deutschland.

Eindämmung von Corona im Modell

Die Kanzlerin hat an Politik und Bevölkerung appelliert, alles für den Schutz gegen das Coronavirus zu tun - und das hat einen Grund: Denn wenn die Zahl der Infizierten eklatant steigen würde, käme es zu einer Überlastung der Krankenhäuser in Deutschland.

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Gesundheitsminister Jens Spahn und Lothar Wieler, dem Präsidenten des Robert Koch-Instituts

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Gesundheitsminister Jens Spahn und Lothar Wieler (l.), dem Präsidenten des Robert Koch-Instituts.

Darstellung: