Helmut Kohl und Angela Merkel auf dem Festakt

Festakt der CDU zur Vereinigung Der Einheitskanzler und die Erinnerung

Stand: 01.10.2010 21:18 Uhr

Kurz vor dem Tag der deutschen Einheit hat die CDU mit einem Festakt an ihre eigene Vereinigung erinnert: Vor 20 Jahren schlossen sich die CDU West und die CDU Ost zusammen. Wichtigster Redner des Festakts war der damalige Vorsitzende und Kanzler der Wiedervereinigung, Helmut Kohl. Er hob die damalige Rolle seiner Partei hervor - hatte aber auch warnende Worte angesichts ihres heutigen Kurses.

Von Christian Thiels, ARD-Hauptstadtstudio