Bilder

1/1

Bundeshaushalt 2019: Mehr Geld als geplant für die Bundeswehr

Ursula von der Leyen (CDU), Bundesverteidigungsministerin, lässt sich von Oberst Manfred Schreiber in der Henning-von-Tresckow Kaserne in Oldenburg eine Übung erklären.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hatte zwölf Milliarden Euro mehr in dieser Wahlperiode für den Wehretat gefordert. | Bildquelle: dpa

Ursula von der Leyen (CDU), Bundesverteidigungsministerin, lässt sich von Oberst Manfred Schreiber in der Henning-von-Tresckow Kaserne in Oldenburg eine Übung erklären.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hatte zwölf Milliarden Euro mehr in dieser Wahlperiode für den Wehretat gefordert.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: