Leichte Sprache Warum ist die Bundestags·wahl wichtig?

Deutschland ist eine Demokratie.

In einer Demokratie haben alle Bürger die gleichen Rechte.

Und die gleichen Pflichten.

In einer Demokratie bestimmen die Bürger.

Dafür wählen die Bürger Vertreter.

Und diese Vertreter entscheiden dann über politische Fragen.

Die Vertreter sind in einer Volks∙vertretung.

Volks∙vertretungen sind zum Beispiel:

• Der Bundestag.

Die Vertreter im Bundestag vertreten die Bürger aus ganz Deutschland.

• Und ein Landtag.

Die Vertreter in einem Landtag vertreten die Bürger aus einem Bundesland.

Die Abgeordneten im Bundestag

Die Vertreter im Bundestag heißen Abgeordnete.

Der Bundestag hat im Moment 709 Abgeordnete.

Diese Abgeordneten wählen zum Beispiel den Bundes·kanzler.

Der Bundes·kanzler ist der deutsche Regierungs·chef.

Und die Abgeordneten entscheiden über wichtige Fragen für Deutschland.

Zum Beispiel:

• Welche Gesetze gibt es in Deutschland?

• Und wofür soll Deutschland Geld ausgeben?

Die Bundestags·wahl ist also sehr wichtig.

Bei der Bundestags·wahl können die Bürger nämlich mitentscheiden:

Diese Politik soll in Deutschland gemacht werden.

Deshalb sollen möglichst viele Bürger bei der Bundestags·wahl mitmachen.

Die Bundestags·wahl ist am 26. September.