Bilder

1/2

Beliebte Vornamen 2019: Greta kommt nicht an Emma heran

Klimaaktivistin Greta Thunberg bei ihrer Ankunft in Lissabon

Klimaaktivistin Greta Thunberg: Trotz ihres Bekanntheitsgrades hat sich die Beliebtheit des Vornames Greta in Deutschland kaum verändert. | Bildquelle: dpa

Klimaaktivistin Greta Thunberg bei ihrer Ankunft in Lissabon

Klimaaktivistin Greta Thunberg: Trotz ihres Bekanntheitsgrades hat sich die Beliebtheit des Vornames Greta in Deutschland kaum verändert.

Der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld zeigt zwei Lebkuchenherzen mit den Aufschriften "Ben" und "Emma", die beliebtesten Namen des Jahres 2019.

Hobby-Namensforscher Bielefeld: Nach seiner Untersuchung waren Emma und Ben die beliebtesten Erstnamen in Deutschland.

Darstellung: