Bilder

1/2

Atommüll-Lager Asse: Löchrig wie ein Schweizer Käse

Radlader kippt Atommüllfässer in die Schachtanlage Asse

Viele der 126.000 Fässer wurden damals einfach in die Löcher des ehemaligen Salzstocks gekippt, statt sie ordentlich zu stapeln. | Bildquelle: picture alliance / Schachtanlage

Radlader kippt Atommüllfässer in die Schachtanlage Asse

Viele der 126.000 Fässer wurden damals einfach in die Löcher des ehemaligen Salzstocks gekippt, statt sie ordentlich zu stapeln.

Asse-Mitarbeiter bei der Einlagerung von Fässern mit radioaktovem Müll (Aufnahme vom 14.11.1971)

Besonders akribisch wurde nicht protokolliert, wie viel radioaktiver Müll genau eingelagert wurde.

Darstellung: