Sendungsbild

Bericht der Amadeu-Antonio-Stiftung Rechte Gewalt wird oft verharmlost

Stand: 14.08.2012 16:08 Uhr

Seit langem warnen Initiativen wie die Amadeu-Antonio-Stiftung, dass Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Rechtsextremismus in Deutschland zunehmen. Mehr noch: Rechte Gewalt im Alltag werde von Behörden bagatellisiert und relativiert, heißt es in einem Bericht der Organisation.

Von Oliver Jarasch, RBB