Sendungsbild
#kurzerklärt

#kurzerklärt Bitcoin - Spekulation oder Geld der Zukunft?

Stand: 15.01.2018 13:14 Uhr

Der Bitcoin ist derzeit in aller Munde und mehrere Tausend Euro wert. Dabei gibt es ihn nur virtuell. Handelt es sich bei der virtuellen Währung um ein Spekulationsobjekt oder das Geld der Zukunft?

Von Alex Jakubowski, HR

Über dieses Thema berichtete tagesschau24 am 15. Januar 2018 um 15:00 Uhr.

IHRE MEINUNG

KOMMENTARE

avatar
artist22 15.01.2018 • 16:19 Uhr

@Schneeballsystem 14:24 von Kowalski

Zu diesem Thema verbreiten sie dauernd ihre Fake-News. Ich lese ja schon länger ihre diesbezüglichen von keinerlei Sachkenntnis getrübten Auslassungen (!) zu einem zugegeben komplexen Thema. Zudem ein innovatives. Der 'Erfinder' ist mitnichten 'sagenhaft reich', und ist im Prinzip noch unbekannt. ;) https://www.economist.com/news/briefings/21698061-craig-steven-wright-cl... kurz: https://1clickurls.com/TncSr64 Jedenfalls sind die 1Million Bitcoins, die 'er' kontrolliert seit Jahren nicht mehr angefasst worden. Was weiterhin dafür spricht, auch der Originalcode lässt das vermuten, dass da ein fähiges Krypto-Team am Werke ist. Und keine 'Abzocker'. Denn die wären längst über alle Berge mit dem jetzigen Zeitwert von ~400 Mio.