Menschen stehen vor ihren zerstörten Hütten | Bildquelle: dpa

Tropensturm Die Folgen des Zyklons "Idai"

Stand: 27.03.2019 16:33 Uhr

Nach Schätzungen sind rund drei Millionen Menschen von den Folgen des Zyklons "Idai" betroffen. Bilder zeigen das Ausmaß der Zerstörung: Ganze Landstriche stehen noch immer unter Wasser.

1/9

Die Folgen des Zyklons "Idai"

Menschen stehen vor ihren zerstörten Hütten

Am 15. März hatte der Zyklon "Idai" weite Teile von Mosambik, Malawi und Simbabwe verwüstet und mit heftigen Regenfällen vor allem in Mosambik riesige Landstriche unter Wasser gesetzt. | Bildquelle: dpa

Darstellung: