Westerwelle
Interview

Westerwelle zur Lage in der Ukraine "Das Ziel heißt Europa"

Stand: 11.12.2013 21:37 Uhr

Angesichts der angespannten Lage in der Ukraine hat der geschäftsführende Außenminister Guido Westerwelle abermals an beide Konfliktparteien appelliert, auf Gewalt zu verzichten. In den tagesthemen sagte Westerwelle, die Regierung müsse friedliche Proteste schützen. Die Demonstranten hätten ein klares Ziel: Europa.