Sendungsbild

Weltspiegel-Reportage aus Peru Drogen-Wellness im Dschungel

Stand: 11.08.2013 01:36 Uhr

Die braune Brühe schmeckt ekelhaft - dennoch ist Ayahuasca eine Modedroge. Westliche Touristen reisen in die peruanische Amazonas-Region, um sich daran zu berauschen. Stundenlang können die Halluzinationen dauern. Die Einheimischen halten wenig von der Drogen-Wellness der Gringos.

Von Matthias Ebert, SWR