Bilder

1/2

Unförmig und aufschlussreich: Neue Bilder vom Asteroiden Arrokoth

NASA-Raumsonde "New Horizons" (Simulation)

Die NASA-Raumsonde "New Horizons", hier eine Simulation, soll noch 20 bis 25 Jahre weiter fliegen. | Bildquelle: REUTERS/NASA/Handout via Reuters

Asteroid Arrokoth

Der Asteroid Arrokoth ist 4,5 Milliarden Jahre alt und das fernste Objekt, das je von Menschen untersucht wurde.

NASA-Raumsonde "New Horizons" (Simulation)

Die NASA-Raumsonde "New Horizons", hier eine Simulation, soll noch 20 bis 25 Jahre weiter fliegen.

Darstellung: