Bilder

1/2

Venezuela plant Wahlen im Dezember

Der venezolanische Präsident Maduro.

Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro weiß China und Russland als Unterstützer hinter sich. | Bildquelle: REUTERS

Der selbsternannte venezolanische Übergangspräsident, Guaido, war ein Überraschungsgast Trumps bei der Rede zur Lage der Nation.

Der selbsternannte venezolanische Übergangspräsident, Juan Guaidó, wird unter anderem von den USA gestützt - bislang konnte er im Machtkampf aber nicht die Oberhand erringen.

Der venezolanische Präsident Maduro.

Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro weiß China und Russland als Unterstützer hinter sich.

Darstellung: