Wählerinnen und Wähler können sich in einem Wahllokal in Texas Aufkleber mitnehmen. | AFP

Wahl in den USA Wann schließen wo die Wahllokale?

Stand: 03.11.2020 22:36 Uhr

Die Wahl in den USA läuft, doch wegen der schieren Größe des Landes dauert es noch Stunden, bis auch die letzten Urnen versiegelt werden. Wie lange kann wo abgestimmt werden?

Die Staaten an der Ostküste öffneten als erstes die Wahllokale, die letzten Wahllokale in Alaska und auf den Aleuten schließen erst in den frühen Morgenstunden (MEZ). Grund sind die vielen Zeitzonen, in die die Vereinigten Staaten unterteilt sind.

Sogar einige Bundesstaaten erstrecken sich über mehrere Zeitzonen, daher schließen dort die Wahllokale zu unterschiedlichen Zeiten. In der Tabelle wird dies mir dem Hinweis (teils) vermerkt.

Wahl in den USA
Ende (MEZ) Bundesstaaten
00:00 Uhr Indiana, Kentucky
01:00 Uhr Florida (teils), Georgia, Indiana (teils), Kentucky (teils), South Carolina, Virginia, Vermont
01:30 Uhr North Carolina, Ohio, West Virginia
02:00 Uhr Alabama, Connecticut, Delaware, Florida (teils), Illinois, Kansas (teils), Maine, Maryland, Massachusetts, Michigan (teils), Mississippi, Missouri, New Hampshire (längstens), New Jersey, North Dakota (teils), Oklahoma, Pennsylvania, Rhode Island, South Dakota (teils), Tennessee, Texas (teils), Washington DC
02:30 Uhr Arkansas
03:00 Uhr Arizona, Colorado, Kansas (teils), Louisiana, Michigan (teils), Minnesota, Nebraska, New Mexico, New York, North Dakota (teils), South Dakota (teils), Texas (teils), Wisconsin, Wyoming
04:00 Uhr Idaho (teils), Iowa, Montana, Nevada, Oregon (teils), Utah
05:00 Uhr Kalifornien, Idaho (teils), Oregon (teils), Washington
06:00 Uhr Alaska (teils), Hawaii, Aleuten
07:00 Uhr Alaska (teils)
Quelle: 270towin.com