Hotel-Anlage in der Türkei | Bildquelle: picture alliance / dpa

TÜV prüft türkische Hotels Deutsche Gründlichkeit soll Urlauber beruhigen

Stand: 15.06.2020 05:00 Uhr

Damit sich Urlauber in türkischen Hotels trotz Corona sicher fühlen, hat das Tourismus-Ministerium Kriterien zum Schutz vor dem Virus festgelegt. Die Einhaltung prüft unter anderem der deutsche TÜV.

Von Karin Senz, ARD-Studio Istanbul

Auf den Aufzug im Wyndham Grand Istanbul Europe muss man in diesen Tagen nicht lange warten. Dabei ist das Fünf-Sterne-Hotel mit seinen 300 Zimmern nach eigenen Angaben immerhin zu 40 Prozent ausgebucht. Aber Murat Akin beispielweise meidet den Aufzug - und auch seine Spieler. Er ist Sportdirektor einer Istanbuler Profi-Fußballmannschaft.

"Soweit wir das sehen, werden die Vorschriften eingehalten. Das Personal trägt auch Masken. Nur, wir benutzen den Fahrstuhl nicht. Daraufhin haben sie uns gezeigt, wie wir sonst hoch und runterkommen. Solche Maßnahmen beruhigen uns, also kein Problem, wir sind zufrieden", so Akin.

Im Aufzug sind drei Aufkleber am Boden, um genau zu zeigen, wo jeder, der ihn doch nutzt stehen soll, um Abstand halten. Es geht hoch in den zehnten Stock. Eine Mitarbeiterin des TÜV Süd nimmt sich mit Hotel-Manager Sercan Korkusuz eines der Apartments vor.

Einweggeschirr und abgepackte Gewürze

Mit dem Klemmbrett aufgestützt auf der Hüfte geht die TÜV-Mitarbeiterin ihre Checkliste durch. Grundsätzlich sei alles in Ordnung meint sie und fragt noch nach dem Einweggeschirr. Früher habe man Glas und Porzellan benutzt, erklärt Korkusuz, jetzt Plastik. Und es werde sichergestellt, dass nach der Desinfektion des Zimmers nichts mehr angefasst wird. Er zeigt auf ein Siegel am Kühlschrank.

Der Manager hat sein Hotel gut vorbereitet - weitgehend: "Sie haben uns einiges dazu gefragt, wie wir die Wäsche waschen. Wir hatten dazu auch Fragen erwartet, nur nicht so detaillierte. Aber ich finde das gut. Sie schauen sich alles wirklich sehr genau an, um einen Gesamteindruck zu kriegen", sagt Korkusuz.

Unten im Restaurant demonstriert der Kellner Serafettin Kurubacak, wie das Besteck in einer kleinen Tüte verpackt ist. Dann zeigt er auf eine Reihe kleiner Tütchen auf dem Tisch: "Salz und alles andere ist in kleinen Portionen abgepackt", sagt er.

Modernes Gebäude mit Aufschrift TÜV, TÜV-Süd und Anmeldung | Bildquelle: picture alliance
galerie

Prüfer des TÜV kontrollieren die Einhaltung von Hygieneregeln.

Spa bleibt geschlossen

Das Restaurant ist leer. Auch von den Fußballspielern keine Spur. Sie haben am nächsten Tag ihr erstes Spiel nach der Corona-Pause, erzählt Sportdirektor Akin. Der Hotelaufenthalt ist zur intensiven Vorbereitung gedacht, allerdings ohne Sauna: "Der Spa-Bereich ist aus Sicherheitsgründen geschlossen. Das hat uns ehrlich gesagt nicht groß gestört. Wir haben den Fitness-Bereich genutzt. Sauna brauchen wir nicht unbedingt."

Hotelmanager Korkusuz erklärt: "Das war der einzige Bereich, den wir wegen der Vorschriften nicht öffnen konnten. Aber wenn wir das Zertifikat jetzt bekommen, können wir den Bereich wieder aufmachen."

Das könnte schnell gehen, sagt Emre Büyükkalfa, Geschäftsführer des TÜV Süd in der Türkei. Zwei seiner Mitarbeiter, die auf das Gastgewerbe spezialisiert sind, prüfen einen ganzen Tag lang und stellen in der Regel auch Mängel fest.

Zertifikat kann auch aberkannt werden

300.000 Euro hat das Hotel in die ganzen Corona-Maßnahmen investiert. Es hat sich gelohnt, meint Manager Korkusuz. Bis jetzt gab es keinen Infektionsfall. Außerdem würden Gäste nach dem Zertifikat fragen. Und ein Zertifikat des deutschen TÜV, der in der Türkei für Gründlichkeit steht, macht sich da besonders gut: "Die Gäste wissen, dass solche Zertifikate ausgestellt werden, wenn sich Hotels an die neuen Regeln halten. Und die Leute wollen sich darauf verlassen, dass sie hier sicher übernachten. Das Zertifikat bescheinigt das", sagt er.

Es geht darum, das Vertrauen der Gäste nach der Corona-Krise zurückzugewinnen. Bei dem Istanbuler Sportdirektor hat das funktioniert: "In anderen Städten wollen wir uns auf alle Fälle auch für Hotels mit Zertifikat entscheiden, denn diese Zertifikate schützen unsere Gesundheit."

Mit dem einmaligen Besuch der TÜV-Prüfer sei es nicht getan, erklärt der TÜV-Chef. Sie kontrollieren dann monatlich, teils auch anonym. Im Zweifelsfall kann das Zertifikat auch wieder aberkannt werden, versichert er.

TÜV-geprüft? Deutsche Gründlichkeit soll Türkei-Urlauber beruhigen
Karin Senz, ARD Istanbul
15.06.2020 00:15 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 15. Juni 2020 um 05:45 Uhr.

Darstellung: