Tourismusmesse in Berlin Türkei-Urlaub immer unbeliebter

Stand: 26.03.2019 12:35 Uhr

Das Urlaubsziel Türkei verliert bei den Deutschen an Attraktivität. Während 2016 noch 4,4 Prozent der Reisenden an den Bosporus fuhren, werden es in diesem Jahr wohl nur noch zwei Prozent sein. Das gefällt der türkischen Regierung nicht, wie sich in Berlin zeigte.

Von Andreas König, RBB

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 08. März 2017 um 12:00 Uhr.

Darstellung: