Bilder

1/2

Türkische Medien: "Nahezu vollständig gleichgeschaltet"

Der türkische Präsident Erdogan spricht vor Anhängern, die türkische Flaggen schwenken.

Angriffe auf Präsident Erdogan? Das kann Journalisten in der Türkei leicht zu "Terrorpropagandisten" machen. | Bildquelle: dpa

Menschen protestieren vor einem Gericht in Istanbul gegen den Prozess.

Im vergangenen Jahr wurden zahlreiche Journalisten der Zeitung "Cumhuriyet" angeklagt - dagegen kam es vor dem Gericht zu Protesten.

Der türkische Präsident Erdogan spricht vor Anhängern, die türkische Flaggen schwenken.

Angriffe auf Präsident Erdogan? Das kann Journalisten in der Türkei leicht zu "Terrorpropagandisten" machen.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: