Bilder

1/5

Die Türkei mischt immer öfter bei internationalen Konflikten mit

Karte: Aserbaidschan, Bergkarabach, Armenien

Das umstrittene Gebiet gehört völkerrechtlich zu Aserbaidschan wird aber mehrheitlich von Armeniern bewohnt.

Karte: Aserbaidschan, Bergkarabach, Armenien

Das umstrittene Gebiet gehört völkerrechtlich zu Aserbaidschan wird aber mehrheitlich von Armeniern bewohnt.

Das Foto zeigt die Gefechte zwischen Aserbaidschan und Armenien in Bergkarabach.

Der Konflikt um Berg-Karabach dauert seit Jahrzehnten an. Zehntausende Menschen wurden getötet und Hunderttausende vertrieben.

Das türkische Forschungsschiff "Oruc Reis" ankert vor der Küste Antalyas

Der Einsatz des Forschungsschiffs "Oruc Reis" hat im östlichen Mittelmeer für erhebliche Spannungen zwischen der Türkei, Griechenland und Zypern gesorgt.

Recep Tayyip Erdogan

Präsident Erdogan will, dass auch die Türkei von der Ausbeutung der unterseeischen Bodenschätze im östlichen Mittelmeer profitiert.

Türkische und griechische Küstenwachboote patrouillieren um die Kardak-Inseln in der Ägäis (Archivbild: Januar 2017)

Seit Jahrzhenten streiten sich Ankara und Athen um die Rechte in der Ägäis. Mehrfach schon standen die Türkei und Griechenland kurz vor einem Krieg.

Darstellung: