Bilder

1/4

Corona-Politik: Was ist in Tschechien schiefgelaufen?

Junge Menschen stehen ohne Mundschutz vor einer Bar in Prag

In den Kneipen von Prag spielte Corona lange offenbar gar keine Rolle. | Bildquelle: MARTIN DIVISEK/EPA-EFE/Shutterst

Dinner auf der Karlsbrücke in Prag

Mit einem Dinner auf der Karlsbrücke wurden in Prag die Coronalockerungen am 30. Juni gefeiert. 500 Meter lang war die Tafel.

Junge Menschen stehen ohne Mundschutz vor einer Bar in Prag

In den Kneipen von Prag spielte Corona lange offenbar gar keine Rolle.

Lehrerin in Tschechien unterrichtet ihre Schüler via Computer

Inzwischen heißt es auch in Tschechien wieder: Homeschooling statt Präsenzunterricht.

Tschechiens Gesundheitsminister Vojtech erklärt Ende September 2020 seinen Rücktritt

Gab im September auf: Tschechiens Gesundheitsminister Vojtech

Darstellung: