US-Präsident Donald Trump während seiner Rede zur Lage der Nation | Bildquelle: dpa

Trump vor Rede zur Lage der Nation Große Bühne zur rechten Zeit

Stand: 04.02.2020 12:11 Uhr

Die Panne der Demokraten bei den Vorwahlen in Iowa ist ein gefundenes Fressen für US-Präsident Trump. Am Abend kann er die größte politische Bühne der USA nutzen, um für sich zu werben.

Von Torben Ostermann, ARD-Studio Washington

Es ist das dritte Mal, dass sich Donald Trump als US-Präsident am Abend an seine Nation wendet. Die "State of the Union" ist die Möglichkeit, sich vor großem Publikum zu präsentieren, Erfolge zu benennen und neue Gesetzesinitiativen zu präsentieren. Eine festgeschriebene Regel gibt es nicht und so entscheidet jeder US-Präsident selbst, wie er seine Zeit nutzen möchte.

Donald Trump im Fox News-Interview | Bildquelle: AFP
galerie

Im Interview mit seinem Lieblingssender Fox News hat US-Präsident Trump schon einen Vorgeschmack geliefert, was er in der Rede zur Lage der Nation sagen wird.

Trump will positive Botschaften senden und für seine Wiederwahl werben. Einen Vorgeschmack gab Trump bei seinem Lieblingssender Fox. Er und seine Regierung hätten mehr für dieses Land getan, als jede andere Regierung zuvor, erklärte Trump gewohnt selbstbewusst. Die USA würden gerade eine Revolution erleben, eine positive Revolution, so der US-Präsident weiter.

Die größte politische Bühne der USA

Gretchen Whitmer, die Gouverneurin von Michigan. | Bildquelle: AP
galerie

Gretchen Whitmer wird für die Demokraten auf Trumps Rede antworten.

Es ist die größte Bühne, die das politische Zeremoniell der USA zu bieten hat. Beide Kammern des Kongresses werden anwesend sein, also Abgeordnete des Repräsentantenhauses und des Senats - dazu handverlesene Gäste und natürlich ein Millionenpublikum vor den Fernsehern. Einige zehn Millionen dürften auch heute Abend wieder einschalten.

Auch deswegen haben sich die Demokraten gut überlegt, wen sie aus ihren Reihen auf die Rede Trumps antworten lassen. Denn so ist der Brauch: Zehn Minuten Zeit hat Gretchen Whitmer von der Demokratischen Partei, um ihre Anmerkungen zur Rede des Republikaners Trump zu machen.

Eine große Herausforderungen sei das, so Whitmer gegenüber dem Radiosender NPR. "Auf etwas zu antworten, was total unvorhersehbar ist, ist schwer - vor allem in nur zehn Minuten."

Donald Trump bei seiner Rede zur Lage der Nation | Bildquelle: AP
galerie

Die Rede zur Lage der Nation ist die größte Bühne, die das politische Zeremoniell der USA zu bieten hat.

Enges Rennen um das Weiße Haus

Es dürfte kein Zufall sein, dass die Wahl auf Whitmer gefallen ist. Die Gouverneurin von Michigan präsentiert einen Bundesstaat, der politisch gespalten ist. 2016 stimmte hier eine knappe Mehrheit für Trumps Republikaner, die Demokraten hoffen, das im November wieder drehen zu können. Michigan sei also wichtig für Wahl, das wisse jeder, so die 48-Jährige.

Auch Trump weiß, wie eng das Rennen um die Präsidentschaft werden könnte. Am Abend kann er den Amerikanerinnen und Amerikanern zeigen, warum sie ihn für vier weiter Jahre wählen sollen.

US-Präsident Trump hält Rede zur Lage der Nation vor dem US-Kongress
Torben Ostermann, ARD Washington
04.02.2020 11:13 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete Inforadio am 04. Februar 2020 um 12:11 Uhr.

Darstellung: