Sendungsbild

Nach Anschlägen in Sri Lanka Die Touristen bleiben aus

Stand: 21.05.2019 23:36 Uhr

Am Ostersonntag erschütterte eine ganze Serie von Attentaten Sri Lanka. Mehr als 250 Menschen wurden getötet. Auch die Wirtschaft wurde von den Anschlägen schwer getroffen.

Von Sibylle Licht, ARD Neu-Delhi
Sibylle Licht ARD-Studio Neu-Delhi

Über dieses Thema berichteten die tagesthemen am 21. Mai 2019 um 22:15 Uhr.

IHRE MEINUNG

KOMMENTARE

Avatar
Sisyphos3 21.05.2019 • 23:40 Uhr

die Touristen bleiben aus

bei 250 Toten und das Ziel waren speziell auch Urlaubern muß man sich da wundern ? traurig eigentlich, ein schönes Land, nicht überlaufen das sich gerade gedacht hat vom "Bürgerkrieg" erholt zu haben