Seniorenresidenz in Chiclana, Spanien | Bildquelle: Roman Rios/EPA-EFE/REX

Misshandlungen in Spanien Polizei befreit Senioren aus "Horrorhaus"

Stand: 08.03.2019 11:08 Uhr

Ein privates Pflegeheim in Spanien hat sich als "Horrorhaus" entpuppt. Die Polizei befreite einen deutschen Rentner und eine Frau aus den Niederlanden. Sie wurden offenbar betrogen und misshandelt.

Von Oliver Neuroth, ARD-Studio Madrid

Die spanische Polizei hat zwei Senioren aus Deutschland und den Niederlanden aus einem Haus befreit, in dem sie offenbar misshandelt wurden. Beide befanden sich in einem "fürchterlichen Zustand", so die Polizei. Sie hätten unter Medikamenteneinfluss gestanden und seien per Magensonde ernährt worden, obwohl das gar nicht nötig gewesen sei. Die Beamten nahmen die Besitzer des Hauses und vier weitere Verdächtige fest.

Paar erbeutete rund 1,8 Millionen Euro

Die Polizei sprach von einem "Horrorhaus" im Küstenort Chiclana in der südspanischen Region Andalusien. Ein deutsch-kubanisches Paar gab vor, sich in dem Haus um ältere Ausländer zu kümmern, sie zu pflegen. Es freundete sich mit den Senioren an und raubte sie später aus. Über mehrere Jahre hinweg soll das Paar rund 1,8 Millionen Euro erbeutet haben. Mit dem Geld wollte es ein Hotel bei Cadiz bauen. Dem Paar und mutmaßlichen Komplizen wird unter anderem Betrug und Misshandlung vorgeworfen.

Karte: Chiclana, Spanien
galerie

Chiclana liegt in der südspanischen Region Andalusien.

Deutsche Seniorin getötet?

Fünf mutmaßliche Opfer des Paares kamen unter ungeklärten Umständen ums Leben, darunter eine 101 Jahre alte deutsche Frau. Sie war als vermisst gemeldet und wurde von den deutschen Behörden gesucht. Auf diese Weise stießen die Ermittler auf das sogenannte "Horrorhaus".

Die deutsche Seniorin hatte auf Teneriffa gelebt und war von dem Paar überredet worden, in das Haus in Chiclana zu ziehen. Die Deutsche starb, das Paar ließ sie sofort einäschern, wodurch die Todesumstände nicht mehr geklärt werden können. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Seniorin getötet wurde. 

Spanien: Polizei befreit Senioren aus "Horrorhaus" und nimmt Besitzer fest
Oliver Neuroth, ARD Madrid
08.03.2019 09:40 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete MDR Aktuell am 08. März 2019 um 10:36 Uhr.

Darstellung: