Bilder

1/3

San Marino: Lockere Öffnungszeiten in der Mini-Republik

Salvatore aus Rimini

Salvatore ist aus dem benachbarten Rimini nach San Marino gekommen.

Salvatore aus Rimini

Salvatore ist aus dem benachbarten Rimini nach San Marino gekommen.

Simona aus Mailand

Auf einen Aperol Spritz in San Marino: Simona aus Mailand.

Arbeitsminister Lonfernini

Will am Sonderweg festhalten: San Marinos Arbeitsminister Teodoro Lonfernini.

Darstellung: