Bilder

1/2

Polen kritisiert EU-Verfahren als "politisch motiviert"

In Warschau hält ein Demonstrant bei den Protesten gegen die geplante Justizreform eine Kerze in die Höhe.

In Polen ist die Justizreform umstritten. Landesweit gingen in den vergangenen Monaten immer wieder Tausende Menschen dagegen auf die Straße - wie hier in Warschau Ende November. | Bildquelle: REUTERS

Donald Tusk

Eu-Ratspräsident Tusk kritisiert die Justizreform in seinem Heimatland.

In Warschau hält ein Demonstrant bei den Protesten gegen die geplante Justizreform eine Kerze in die Höhe.

In Polen ist die Justizreform umstritten. Landesweit gingen in den vergangenen Monaten immer wieder Tausende Menschen dagegen auf die Straße - wie hier in Warschau Ende November.

Weitere Bildergalerien

Verleihung der Grammy Awards

11.02.2019 | 9 Bilder

50 Jahre Boeing 747

11.02.2019 | 10 Bilder

BND-Zentrale in Berlin eröffnet

08.02.2019 | 10 Bilder

Trumps Personalkarussell

21.12.2018 | 26 Bilder

Chinesisches Neujahrsfest

04.02.2019 | 7 Bilder

Eindrücke vom 53. Super Bowl

05.02.2019 | 23 Bilder

Dior-Ausstellung in London

01.02.2019 | 11 Bilder

Schlammlawine in Brasilien

28.01.2019 | 9 Bilder

Friedensbewegung in den 80er-Jahren

22.10.2018 | 8 Bilder

Blutmond am frühen Morgen

21.01.2019 | 8 Bilder

Matera Kulturhauptstadt 2019

19.01.2019 | 8 Bilder

Darstellung: