Bilder

1/2

Ein Senkrechtstarter für Spaniens Konservative

Pablo Casado, neuer Vorsitzender der konservativen Volkspartei in Spanien, und seine Frau Isabel Torres

Pablo Casado und seine Frau Isabel Torres. In seinem Lebenslauf schmückt er sich mit zahlreichen Universitätsabschlüssen. Die sorgen für Diskussionen. | Bildquelle: JUAN CARLOS HIDALGO/EPA-EFE/REX/

Pablo Casado, neuer Vorsitzender der konservativen Volkspartei in Spanien

Pablo Casado, neuer Vorsitzender der konservativen Volkspartei in Spanien. Er gilt als hart bei Themen wie Familie oder Abtreibung.

Pablo Casado, neuer Vorsitzender der konservativen Volkspartei in Spanien, und seine Frau Isabel Torres

Pablo Casado und seine Frau Isabel Torres. In seinem Lebenslauf schmückt er sich mit zahlreichen Universitätsabschlüssen. Die sorgen für Diskussionen.

Darstellung: