Bilder

1/2

Nachwahl in Ohio: Warnsignal für die Republikaner

Der republikanische Kandidat Troy Balderson kam vor der Auszählung der Briefwahlstimmen auf 50,2 Prozent.

Der republikanische Kandidat Troy Balderson kam vor der Auszählung der Briefwahlstimmen auf 50,2 Prozent. | Bildquelle: dpa

Danny O'Connor, Kandidat der Demokraten in Ohio, jubelt über das Wahlergebnis. Die Demokraten sprechen von einem "moralischen Sieg".

Danny O'Connor, Kandidat der Demokraten in Ohio, jubelt über das Wahlergebnis. Die Demokraten sprechen von einem "moralischen Sieg".

Der republikanische Kandidat Troy Balderson kam vor der Auszählung der Briefwahlstimmen auf 50,2 Prozent.

Der republikanische Kandidat Troy Balderson kam vor der Auszählung der Briefwahlstimmen auf 50,2 Prozent.

Darstellung: