Joe Biden und Kamela Harris im September 2019 | Bildquelle: AFP

Nominierung von Harris "Das ist ein guter Tag für unser Land"

Stand: 12.08.2020 07:48 Uhr

Lob prominenter US-Demokraten, hämische Kommentare aus dem Weißen Haus: Harris' Nominierung zur Kandidatin für die Vize-Präsidentschaft sorgt für ein leidenschaftliches Echo. Sie sei "ideal" an Bidens Seite, so Ex-Präsident Obama.

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hat die Entscheidung von Joe Biden für Kamala Harris als Kandidatin der Demokraten für den Vizepräsidenten-Posten begrüßt. Die 55-Jährige sei "mehr als bereit für die Aufgabe", erklärte Obama. "Das ist ein guter Tag für unser Land. Jetzt lass uns das Ding gewinnen", sagte er.

Die ehemalige Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton würdigte Harris "als unglaubliche Beamtin und Anführerin". Die frühere Nationale Sicherheitsberaterin Susan Rice, die auch als aussichtsreiche Kandidatin für den Posten gehandelt wurde, übermittelte ihre "wärmsten Glückwünsche" und nannte Harris "eine hartnäckige und wegweisende Anführerin, die eine großartige Partnerin auf dem Kampagnenweg sein wird".

Frontalangriff per Video und von Trump selbst

Die Attacken der Gegenseite folgten prompt nach der Bekannntgabe von Bidens Entscheidung. Sie war erst wenige Minuten in der Welt, da verbreitet Trumps Wahlkampfteam ein Video. Harris fordere Billionen an neuen Steuern, heißt es darin. "Slow Joe", der "langsame Joe", sei nicht klug genug, um Harris zu durchschauen - und überlasse "Kamala" die Regentschaft, während sie sich mit der "radikalen Linken" verbünde.

Trump selbst sagte im Weißen Haus: "Sie hat gelogen. Sie hat Dinge gesagt, die nicht wahr waren." Harris wolle die Militärausgaben senken und sei gegen die Erdgas-Förderung per Fracking, behauptete er. Und schon ist ein neuer Spitzname für die Frau an der Seite von Biden da: "phony Kamala" - "verlogene Kamala".

Weniger Angriffsfläche als andere Demokratinnen?

Es ist fraglich, wie erfolgreich diese Attacken sein werden. Im Vergleich bietet die 55-Jährige deutlich weniger Angriffsfläche als andere Frauen, die als Bidens "Running Mate" infrage kamen. Sie vertritt zum Beispiel keine linken Positionen wie die Senatorin Elizabeth Warren, steht dem moderaten Biden stattdessen politisch sehr nah. Und sie ist kein Gesicht der Obama-Regierung wie Rice, gegen die sich die Republikaner zuletzt bereits mit alten Vorwürfen in Stellung gebracht hatten.

US-Präsidentschaftskandidatur: Biden macht Kamala Harris zu seiner Vize
tagesschau 20:00, 12.08.2020, Stefan Niemann, ARD Washington

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Video einbetten

Nutzungsbedingungen Embedding Tagesschau: Durch Anklicken des Punktes „Einverstanden“ erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB an. Damit wird dem Nutzer die Möglichkeit eingeräumt, unentgeltlich und nicht-exklusiv die Nutzung des tagesschau.de Video Players zum Embedding im eigenen Angebot. Der Nutzer erkennt ausdrücklich die freie redaktionelle Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte der Tagesschau an und wird diese daher unverändert und in voller Länge nur im Rahmen der beantragten Nutzung verwenden. Der Nutzer darf insbesondere das Logo des NDR und der Tageschau im NDR Video Player nicht verändern. Darüber hinaus bedarf die Nutzung von Logos, Marken oder sonstigen Zeichen des NDR der vorherigen Zustimmung durch den NDR.
Der Nutzer garantiert, dass das überlassene Angebot werbefrei abgespielt bzw. dargestellt wird. Sofern der Nutzer Werbung im Umfeld des Videoplayers im eigenen Online-Auftritt präsentiert, ist diese so zu gestalten, dass zwischen dem NDR Video Player und den Werbeaussagen inhaltlich weder unmittelbar noch mittelbar ein Bezug hergestellt werden kann. Insbesondere ist es nicht gestattet, das überlassene Programmangebot durch Werbung zu unterbrechen oder sonstige online-typische Werbeformen zu verwenden, etwa durch Pre-Roll- oder Post-Roll-Darstellungen, Splitscreen oder Overlay. Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt verfügbar gemacht. Der Nutzer wird von Dritten kein Entgelt für die Nutzung des NDR Video Players erheben. Vom Nutzer eingesetzte Digital Rights Managementsysteme dürfen nicht angewendet werden. Der Nutzer ist für die Einbindung der Inhalte der Tagesschau in seinem Online-Auftritt selbst verantwortlich.
Der Nutzer wird die eventuell notwendigen Rechte von den Verwertungsgesellschaften direkt lizenzieren und stellt den NDR von einer eventuellen Inanspruchnahme durch die Verwertungsgesellschaften bezüglich der Zugänglichmachung im Rahmen des Online-Auftritts frei oder wird dem NDR eventuell entstehende Kosten erstatten
Das Recht zur Widerrufung dieser Nutzungserlaubnis liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer gegen die Vorgaben dieser AGB verstößt. Unabhängig davon endet die Nutzungsbefugnis für ein Video, wenn es der NDR aus rechtlichen (insbesondere urheber-, medien- oder presserechtlichen) Gründen nicht weiter zur Verbreitung bringen kann. In diesen Fällen wird der NDR das Angebot ohne Vorankündigung offline stellen. Dem Nutzer ist die Nutzung des entsprechenden Angebotes ab diesem Zeitpunkt untersagt. Der NDR kann die vorliegenden AGB nach Vorankündigung jederzeit ändern. Sie werden Bestandteil der Nutzungsbefugnis, wenn der Nutzer den geänderten AGB zustimmt.

Einverstanden

Zum einbetten einfach den HTML-Code kopieren und auf ihrer Seite einfügen.

Tipps von Sarah Palin

Die frühere Kandidatin für die US-Vizepräsidentschaft, die Republikanerin Sarah Palin, bot Harris unterdessen Ratschläge an. "Gratulation", schrieb sie in einem Instagram-Post. "Klettere auf Geraldine Ferraros und meine Schultern und lerne aus der großartigsten Sicht deines Lebens von unseren Erfahrungen", schrieb Palin.

Sie und Ferraro sind die einzigen beiden Frauen, die jemals als Kandidatinnen für die US-Vizepräsidentschaft ausgewählt wurden. "Vertraue niemandem Neues", war einer der Ratschläge von Palin an Harris, "kämpfe mit aller Macht dafür, dass dein eigenes Team bei dir bleibt" ein anderer.

US-Präsidentschaftskandidatur: Joe Biden nominiert Kamala Harris zur Vizepräsidentin
Torsten Teichmann, ARD Washington
12.08.2020 10:57 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 12. August 2020 um 09:00 Uhr.

Darstellung: