Bilder

1/3

ARD-Korrespondentin aus Nigeria: "Alles war niedergebrannt"

Shafagh Laghai in Nigeria

Shafagh Laghai hat mit Menschen gesprochen, die Boko Haram entkommen sind.

Ein vor der Boko Haram geflüchtetes Mädchen in Yola

Mehr als 100.000 Menschen haben auf der Flucht vor Boko Haram in Yola Zuflucht gefunden. So wie dieses Mädchen.

Nigerianer mit Waffen in einem zurückeroberten Ort.

In diesem Ort haben Boko-Haram Kämpfer vieles zerstört. Nun ist er wieder in Regierungshand, einige Bewohner sind zurückgekehrt.

Shafagh Laghai in Nigeria

Shafagh Laghai hat mit Menschen gesprochen, die Boko Haram entkommen sind.

Darstellung: