Bilder

1/3

Russische Korruptionsbekämpfer wehren sich

Iwan Schdanow, Direktor der Stiftung zur Korruptionsbekämpfung, Moskau

Stiftungsdirektor Schdanow rechnet täglich mit neuen Repressalien. | Bildquelle: ARD-Studio Moskau

Iwan Schdanow, Direktor der Stiftung zur Korruptionsbekämpfung, Moskau

Stiftungsdirektor Schdanow rechnet täglich mit neuen Repressalien.

Giorgi Alburow, Rechercheur, Moskau

Rechercheur Giorgi Alburow findet im Internet Hinweise auf Korruption.

Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew

Russlands Ministerpräsident Medwedjew verlor durch die Enthüllungen massiv an Beliebtheit.

Darstellung: