Bilder

1/1

Merkel und Macron erinnern an Ende des Ersten Weltkriegs

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel tragen sich in das Goldene Buch des Museums der Gedenkstätte bei Compiègne ein.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel tragen sich in das Goldene Buch des Museums der Gedenkstätte bei Compiègne ein. Sie sitzen in einem Eisenbahnwaggon, der den Waggon von 1918 symbolisieren soll, in dem der Waffenstillstand geschlossen wurde. | Bildquelle: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel tragen sich in das Goldene Buch des Museums der Gedenkstätte bei Compiègne ein.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel tragen sich in das Goldene Buch des Museums der Gedenkstätte bei Compiègne ein. Sie sitzen in einem Eisenbahnwaggon, der den Waggon von 1918 symbolisieren soll, in dem der Waffenstillstand geschlossen wurde.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: