Jahrestreffen der Afrikanischen Entwicklungsbank in China
Hintergrund

Themen des Gipfels Schwerpunkt Afrika

Stand: 22.10.2015 14:49 Uhr
Bono von der Band U2 und Bundeskanzlerin Merkel

Der Sänger der irischen Band U2, Bono, fordert von der Politik mehr Unterstützung für Afrika. Vor dem G8-Gipfel traf er mit Bundeskanzlerin Merkel zusammen.

Armut in Afrika

Elendsviertel in Afrika

Afrika-Initiative

Der 2002 beschlossene Afrika-Aktionsplan der G8 verfolgt ehrgeizige Ziele. Die wichtigsten Punkte:

* Unterstützung der afrikanischen Bemühungen zur Beilegung der bewaffneten Konflikte
* Unterstützung der afrikanischen Bemühungen um die Entfernung von Antipersonenminen
* Stärkung von Fortbildungsprogrammen für verantwortungsvolle Wirtschafts- und Unternehmensführung in Afrika
* Unterstützung der afrikanischen Regelungen für ein Peer Review (in etwa: kollegiale Qualitätsprüfung)
* Unterstützung der afrikanischen Bemühungen um Gleichberechtigung der Frau
* Gewährung eines breiteren Marktzuganges für afrikanische Produkte
* Verbesserung der Wirksamkeit der Entwicklungshilfe

Jahrestreffen der Afrikanischen Entwicklungsbank in China

Eine Besucherin eines Kongresses der afrikanischen Entwicklungsbank in Schanghai.

Arbeiter in einer Diamantenmine

Reiches armes Afrika: Arbeiter in einer Diamantenmine

Treffen der Finanzminister der G8 in Werder bei Potsdam

Die Finanzminister der G8 verabschiedeten in Werder bei Potsdam einen neuen Aktionsplan.